Wisa Gloria

Kinder-Tretauto

Wisa Gloria

Produktion: ab 1940, Modellvariante 1951
Entwurf:

Wisa-Gloria AG, Lenzburg, CH (gegründet 1882)

Herstellung:

Wisa-Gloria AG, Lenzburg, CH (gegründet 1882)

Holz: lackiert. Räder, Lenkrad und Gestänge Metall. Räder mit Gummiauflage. TCS-Logo Metall.
HxBxT: 57 x 58 x 132 cm
weitere TitelReihentitel:Modell Nr. 1143
Archivnummer: 2010-0121
Designsammlung
Eigentümer: Zürcher Hochschule der Künste / Museum für Gestaltung Zürich / Designsammlung
Kategorien:
Produktdesign/Spiel
Ansichtstext:Im Katalog als "rassiges Luxus-Rennmodell" angepriesen, orientiert sich die Gestaltung des Tretautos mit dem markanten Kühlergrill und den seitlich abstehenden Scheinwerfern stark am Sportwagendesign der späten 1920er Jahre. Besondere Ähnlichkeit besteht mit dem Modell "Super Sport" von Alfa Romeo von 1929. Ins Auge springt auch das Signets des TCS (Touring Club Schweiz), der aufgrund des Autobooms in den 1950er Jahren an Bedeutung gewinnt.