Literarischer Adventskalender

Adventskalender

Literarischer Adventskalender

Produktion: 2004
Papier: Seidenpapier, Karton.
Archivnummer: 2006-0414
Designsammlung
Eigentümer: Zürcher Hochschule der Künste / Museum für Gestaltung Zürich / Designsammlung
Kategorien:
Produktdesign/Büro
Ansichtstext:Der Kalender - ein Fensterbild mit 24 Tagesdosen Literatur - inspiriert jedes Jahr eine Schriftstellerin oder einen Schriftsteller zu einer exklusiven Kurzgeschichte (2004 Anke Weschenfelder "Vierundzwanzig bunte Türen"). Der Kalender kann mit Saugnapf an einem Fenster aufgehängt und die Texte hinter den Türchen in einem kleinen Buchumschlag gesammelt werden. Bis am 24. Dezember entsteht so ein kleines Buch mit einer weihnächtlichen Geschichte.